Deutscher Gewerkschaftsbund

27.01.2014

Messe KarriereStart 2014

Gute Besucherresonanz am Gewerkschaftsstand

Der DGB Dresden-Oberes Elbtal war auch 2014 wieder gemeinsam mit Gewerkschaften auf der KarriereStart-Messe, die vom 24. bis 26. Januar in Dresden stattfand, vertreten. Die haupt- und ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen der IG Metall, von ver.di, der IG BCE, der DGB-Jugend Sachsen sowie der DGB-Regionsgeschäftsstelle hatten viele Tipps für die Besucherinnen und Besucher zum Berufsstart sowie für die Berufsausbildung und gaben Informationen zu einzelnen Berufsbildern. Von A wie Abmahnung bis Z wie Zivildienst wurden den Messebesuchern am Gewerkschaftsstand Fragen beantwortet „Es ist uns wichtig, dass die jungen Leute wissen, dass sie beim Start in das Berufsleben nicht nur Pflichten haben, sondern auch Rechte“, erklärte Silvana Birkigt.

Die KarriereStart ist eine etablierte Messe in Dresden, die die arbeitsmartktrelevanten Themenbereiche bündelt. Sie dient insbesondere Berufsstartern, aber auch Quer- und Wiedereinsteigern zur Orientierung bei der beruflichen Planung. Der hohe Bekanntheitsgrad der Messe sorgte auch für eine entsprechend gute Besuchsfrequenz an unserem Stand.


Nach oben