Deutscher Gewerkschaftsbund

09.03.2022

Gewerkschaftlicher Rundgang zum Frauen*tag Dresden

Kostenfreier Walk am 9. März 2022 ab 16 Uhr: Entdeckt mit Gewerkschafter*innen Orte feministischer Kämpfe

Anlässlich des Equal Pay Days und Internationalen Frauen*tags veranstaltet der DGB in ganz Sachsen vom 7. bis 9. März kostenfreie Rundgänge, die die Teilnehmenden an Orte feministischer und betrieblicher Kämpfe führen. Gemeinsam mit Gewerkschafter*innen aus verschiedenen Branchen, mit frauenpolitischen Initiativen und Gleichstellungsbeauftragten beleuchten wir so die weibliche Perspektive auf die Arbeitswelt. Wie geht es zum Beispiel jungen Frauen in der Ausbildung? Was verdienen sie? Wie hoch sind die Löhne in der Reinigungs- oder Hotelbranche und welchen Zusammenhang gibt es eigentlich zwischen geschlechtsspezifischen Lohnunterschieden und Beziehungsgewalt? Die Rundgänge sind nicht als reine Vorträge gedacht – sie dienen dem gemeinsamen Austausch und der Vernetzung. Diskussionen und Fragen sind also ausdrücklich erwünscht.

Der Rundgang in Dresden findet statt am:

9. März 2022,
von 16 bis 18 Uhr,
Treffpunkt: Altmarkt
(vor den Wasserblöcken)


Mit Beiträgen (u.a.) von:
der sächsischen Gleichstellungsministerin Katja Meier, dem Equal Pay Day-Bündnis Dresden, den Gewerkschaften NGG, IG BAU und ver.di sowie der Dresdner Interventions- und Koordinierungsstelle (DIK) zur Bekämpfung häuslicher Gewalt

Alle weiteren Termine und gewerkschaftlichen Rundgänge zum Frauen*tag in Leipzig, Chemnitz, Meißen und Bautzen stehen unter: www.sachsen.dgb.de/frauen


Nach oben