Deutscher Gewerkschaftsbund

Solidarischer Herbst

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende
Aufruf für die Demo am 22.10. in Dresden

Plakat vom 22.10. as

12.-13.00 Uhr Kundgebung am Goldenen Reiter:

Redeprogramm


Sylvia Bühler,               Mitglied des Bundesvorstands von ver.di
Martin Ahlfeld,              BUND Regionalgruppe Dresden
Sebastian Wegner,        Bundesgeschäftsführer Volkssolidarität
Norbert Winter,             stellv. Geschäftsführer IG BCE Dresden-Chemnitz
Simone Zimmermann,   stellv. Landesgeschäftsführerin Der Paritätische Sachsen
N.N.,                           Aktionsbündnis Herz statt Hetze
Lea Lenz,                    Campact

 

13.00 Uhr Start der Demo: über Albertbrücke, Terassenufer, Pirnaischer Platz und Wilsdruffer Straße zum Theaterplatz.

 

gegen 14.30 Uhr Ankunft auf dem Theaterplatz. Dort startet die Veranstaltung Soli Sound – Musikalische Kundgebung für eine weltoffene Gesellschaft vom ZIVD e.V.
Bleibt gern vor Ort!

 

Weitere Informationen zum Tag, zum Gesamtbündnis und den weiteren Demonstrationen in Deutschland finden sich unter: 

 https://www.solidarischer-herbst.de/

 


Nach oben