Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 05 - 15.02.2010

DGB ehrt die Opfer mit Weißen Rosen

DGB Bezirksvorsitzende Kloppich spricht auf dem Albertplatz

Die DGB Bezirksvorsitzende Iris Kloppich sprach am Sonnabend Vormittag auf der Kundgebung des Bündnis Dresden Nazifrei auf dem Albertplatz in der Dresdner Neustadt. Dort hatten sich bereits ab 9.00 Uhr zahlreiche Demonstranten eingetroffen, um gegen den in unmittelbare Nähe geplanten Naziaufmarsch zu protestieren. 

„Wir dulden keine alten und neuen Nazis in unseren Städten und Gemeinden. Die Ewiggestrigen haben hier heute in Dresden nichts zu suchen. Die Gewerkschaften unterstützen die gewaltfreien Proteste und kreativen Formen des Widerstandes der Zivilgesellschaft und freuen sich über die große Teilnahme“, erklärte Kloppich am Rande der Demonstration.    

Auf dem Dresdner Heidefriedhof fand um 11.00 Uhr die traditionelle Trauerkundgebung der Stadt unter Beteiligung des DGB statt. DGB Regionsvorsitzender Hron legte gemeinsam mit Vertretern der demokratischen Parteien und der Jüdischen Gemeinden in Sachsen Kränze für die Kriegsopfer nieder.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Marktplatztour des DGB-Dresden-Oberes Elbtal
DGB beendet seine Marktplatztour anlässlich der Landtagswahl in Sachsen, welche am 01. September stattfindet. Vertreter des DGB hatten sich mit Kandidatinnen und Kandidaten für den sächsischen Landtag verabredet, um mit ihnen und den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. weiterlesen …
Artikel
Sind wir Ostdeutschen tatsächlich Bürger 2. Klasse?
Unter dieser Überschrift hatte der DGB-Kreisverband Meißen Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, am 14.11.2018 in das Stadtmuseum Riesa zu einem öffentlichen Gespräch eingeladen. Es ging um den wichtigen Blick auf Probleme, die in der Vergangenheit begannen und bis heute nachwirken. weiterlesen …
Artikel
KarriereStart 2018 - Messe in Dresden
Vom 20. bis 22. Januar haben die Gewerkschaften ver.di, IG Metall und BCE gemeinsam mit dem DGB wieder die Gelegenheit genutzt, sich an der KarriereStartmesse 2018 in Dresden unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten“ zu beteiligen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten