Deutscher Gewerkschaftsbund

07.08.2017

Vorsitzender/ stellv. Vorsitzende

Dietmar Damaschke (ver.di)

Beate Eichner (EVG)

Kontakt über das DGB-Büro in Dresden

dresden@dgb.de oder 0351/ 8633 415

07.08.2017

Mitglieder und stellvertretende Mitglieder

IG BAU:   Irina Kaczmareck/ Jörg Weißgerber

IG BCE:   Jörg Kittelmann/ Alexander Gruber

EVG:        Beate Eichner/ Uwe Finsterbusch

GEW:                      / Jürgen Wahode

GdP:        Claus Schneider

IG Metall: Uwe Jahn/ Steven Kempe

NGG:        Michael Brunner

ver.di:       Silvana Birkigt

aktuelle Informationen

Bahn, Auto, Bus, Fahrrad: Wie sieht der Verkehr der Zukunft aus?
DGB/Berliner Botschaft
Pressemitteilung

Per­so­nen­be­för­de­rungs­ge­setz: DGB for­dert Nach­bes­se­run­gen ge­gen So­zi­al­dum­ping

Anfang März debattiert der Bundestag in 2./3. Lesung über das Personenbeförderungsgesetz. Von der Novelle sind zehntausende Beschäftigte im Verkehrssektor in der gesamten Bundesrepublik betroffen. In einem Brief an die Bundestagsabgeordneten aus den örtlichen Wahlkreisen fordert der DGB-Meißen dringende Verbesserungen für den Gesetzentwurf ein. Zur Pressemeldung

Frau (Kleidung einer Bedienung in Restaurant) stellt in leerer Restaurant-Umgebung Stühle auf Tische
Colourbox.de
Pressemeldung

Ge­werk­schaft NGG for­dert Min­dest-Kurz­ar­bei­ter­geld

Angesichts weiterhin geschlossener Restaurants, Cafés und Hotels im Kreis Meißen macht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf die wachsende Notlage der Beschäftigten aufmerksam – und fordert die Einführung eines Mindest-Kurzarbeitergeldes von 1.200 Euro im Monat. weiterlesen …

Flyer - Podiumsdiskussion zur Landratswahl 2020 in Meißen mit allen wichtigen Veranstaltungsdaten
DGB-Region DD-OE
Podiumsdiskussion

Nach­ge­frag­t! zur Land­rats­wahl 2020 in Mei­ßen

am 11. Oktober 2020 finden im Landkreis Meißen Landratswahlen statt. Der DGB-Kreisverband Meißen hat bei der Kandidatin Elke Siebert, B90/Die Grünen, und Ralf Hänsel, Kandidat der CDU, nachgefragt, welche Vorstellungen sie zu den Themen Arbeiten und Leben im Landkreis vertreten. weiterlesen …

DGB Logo zum 1. Mai 2020: Solidarisch ist man nicht alleine Tag der Arbeit Erster Mai
DGB

Der Tag der Ar­beit 2020

In diesem Jahr ist vieles anders. Auch der Tag der Arbeit findet nicht wie sonst auf den Straßen und Plätzen unseres Landes statt sondern begibt sich in´s Netz. Der 1.Mai hat sich in diesem Jahr sozusagen digitalisiert. Wer den Tag nicht ohne politische Botschaften verbringen möchte, der ist hier genau richtig! weiterlesen …

von links: LR A. Steinbach; D. Damaschke
ernst-birkigt

Re­spek­t!, lie­ber Di­di!

Nach über 50 Dienstjahren hat unser ehrenamtlicher Kollege Dietmar Damaschke – von allen Didi genannt - seinen Dienst bei der Verkehrsgesellschaft Meißen mbH beendet. Seine Chefs hatten aus diesem Anlass zu einer kleinen Feier eingeladen, um ihn würdig zu verabschieden. Dass der Meißner Landrat, Arndt Steinbach, ihm die Verdienstmedaille des Landkreises Meißen überreichte, lässt erahnen, mit wie viel Engagement Dietmar sowohl in seinem Beruf als auch als Gewerkschafter stets bei der Sache war. weiterlesen …

Gruppenbild
as

Ge­werk­schaf­ter*in­nen der Re­gi­on star­ten ins neue Jahr

Anfang Januar kamen die Vorstandsmitglieder der DGB-Kreisverbände Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie dem DGB-Stadtverband Dresden zu ihrer traditionellen Jahresklausur zusammen. Diesmal tagten sie in den Räumlichkeiten der Sächsischen Winzergenossenschaft in Meißen. Im Schwerpunkt ging es um die Ausgestaltung der Kampagne "Tarif.Gerecht.Für alle.", die aktuell deutschlandweit im Rahmen des DGB Zukunftsdialoges läuft.

FROSTA-Streikende
ernst-birkigt

Glei­cher Lohn für glei­che Ar­beit bei FRO­STA!

Mit der Tarifkampagne "Tarif. Gerecht. Für alle." hat der DGB-Kreisverband Meißen am 13. Januar 2020 eine Warnstreik-Aktion beim Tiefkühlproduzenten FROSTA in Lommatzsch unterstützt und so gemeinsam mit den NGG-Kolleginnen und –Kollegen nochmals den Druck erhöht vor der zweiten Tarifverhandlungsrunde der sächsischen Ernährungsindustrie. weiterlesen …

Kollegen mit Transparent
mbergmann

Es ist Zeit für einen Ta­rif­ver­trag!

Am Donnerstag den 14.11. führten Kollg*innen der Firma Rigorosa Tools Gröbern GmbH eine kurze und erfolgreiche Streikaktion durch. weiterlesen …

Materialtisch
as

Markt­platz­tour des DGB-Dres­den-O­be­res Elb­tal

DGB beendet seine Marktplatztour anlässlich der Landtagswahl in Sachsen, welche am 01. September stattfindet. Vertreter des DGB hatten sich mit Kandidatinnen und Kandidaten für den sächsischen Landtag verabredet, um mit ihnen und den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. weiterlesen …

1.Mai
DGB

Tag der Ar­beit in Rie­sa

"Europa. Jetzt aber richtig!", unter diesem Motto stehen in diesem Jahr alle Veranstaltungen des DGB zum 1.Mai. Auch in Riesa veranstaltet dieses Jahr die IG Metall mit dem DGB von 10:00-15:00 Uhr ein gemeinsames Fest. Hier findet Ihr/ finden Sie alle Informationen zum Tag in Riesa: weiterlesen …

Logo Zukunftsdialog
DGB

Re­den wir über: Woh­nen

Mit einem aufblasbaren Wohnzimmer sorgt man schon für Aufmerksamkeit – insbesondere, wenn es in einer Einkaufspassage steht. Am 28. März 2019 führte der Kreisverband Meißen, im Rahmen des DGB-Zukunftsdialoges, einen Aktionstag in der Elbgalerie Riesa zum Thema Wohnen durch. Nicht alle Passantinnen und Passanten ließen sich sofort auf der Couch nieder, dazu gehörte schon ein wenig Überredungskunst. Aber wenn es dann zum Gespräch kam, hörte man von vielen Problemen rund um das Thema Wohnen: weiterlesen …

Staatsministerin Köpping
ernst-birkigt

Sind wir Ost­deut­schen tat­säch­lich Bür­ger 2. Klas­se?

Unter dieser Überschrift hatte der DGB-Kreisverband Meißen Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, am 14.11.2018 in das Stadtmuseum Riesa zu einem öffentlichen Gespräch eingeladen. Es ging um den wichtigen Blick auf Probleme, die in der Vergangenheit begannen und bis heute nachwirken. weiterlesen …

dabram-steiner

Som­mer­fest der DGB Kreis­ver­bän­de

Der DGB hatte am 20. Juni zum traditonellen Sommerfest der Kreisverbände eingeladen. Veranstaltungsort war der Biergarten des "Elbparadies" Pirna Posta. Neben den Landräten Geisler, Steinbach und dem ersten Bürgermeister Dresdens Sittel, waren Bundestagsabgeordnete, Landtagsabgeordnete, Vertreter der Gewerkschaften, Parteien, der Arbeitsagenturen, den Jobcenter und eine Reihe von Betriebsräten der Einladung gefolgt. weiterlesen …

beichner

Be­triebs­rats­wahl 2018 - Pend­ler­tag in Rie­sa

Am Montag, den 19.03.2018, trafen sich Kolleginnen und Kollegen der Betriebsgruppe Netz Dresden in der frühen Morgenstunde am Bahnhof Riesa, im Gepäck jede Menge gut gefüllte Frühstückstüten weiterlesen …

Logo DGB Betriebsratswahl 2018 - Betriebsräte kämpfen für gute Arbeit
DGB

Be­triebs­rats­wahl 2018 - Auch im Land­kreis Mei­ßen fin­den Be­triebs­rats­wah­len statt

Am 1. März haben die Betriebsratswahlen in Deutschland begonnen. Auch im Landkreis Meißen sind die Beschäftigten aufgerufen, ihre Vertretungen im Betrieb zu wählen. Zur Pressemeldung

sbirkigt

Wahl­fo­rum des DGB Mei­ßen

Zu einem Wahlforum anlässlich der Bundestagswahl hatte der DGB-Kreisverband Meißen am 6. September 2017 in das Stadtmuseum Riesa eingeladen, um von den derzeitig im Bundestag vertretenen Parteien zu erfahren, welche Positionen sie gegenüber den DGB-Anforderungen beziehen. weiterlesen …

as

Im Land­kreis Mei­ßen droht Men­schen Ar­mut im Al­ter

Wenige Tage vor der Bundestagswahl warnt der DGB Region Dresden – Oberes Elbtal vor steigender Altersarmut. Im Landkreis Meißen verdienten Ende vergangenen Jahres 33.767 Beschäftigte (55,8% aller in Vollzeit, ohne Auszubildende) weniger als 2.500 Euro brutto im Monat. Das geht aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervor. Ein Bruttoeinkommen oberhalb dieser Grenze ist jedoch notwendig, um nach 40 Beitragsjahren nicht in die Grundsicherung zu fallen. Ursache für dieses Problem ist das Senken des Rentenniveaus, das im Jahr 2030 auf bis zu 43 Prozent absinken wird. Zur Pressemeldung

sbirkigt

4. Som­mer­fest des DGB Dres­den-O­be­res Elb­tal

Unser diesjähriges Sommerfest fand am 21. Juni bei wunderbarem Wetter unter den Arkaden der Weinmanufaktur Meißen statt. Ca. 80 Gäste aus Politik und Gesellschaft sind unserer Einladung gefolgt. Das Anliegen des Festes, welches nunmehr zum 4. Mal stattfand, besteht vor allem darin, unseren ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen Dank zu sagen für ihr stetiges Engagement. weiterlesen …

birkigt

Für die Zu­kunft Dei­ner Ren­te

Am bundesweiten Aktionstag zur Rentenkampagne am 31.5.2017 hat sich auch unsere Region beteiligt. Bereits 6.00 Uhr morgens trafen sich Kolleginnen und Kollegen in Dresden am Hauptbahnhof und in Pirna, um die DGB-Materialien an die Berufspendler zu verteilen. Danach ging es weiter nach Riesa auf den Rathausplatz zum Markttag. Auch dort sind wir innerhalb kürzester Zeit die Kampagnenbeutel losgeworden. weiterlesen …

birkigt

Der DGB wird 25!

Im Oktober 2016 jährte sich zum 25sten Mal die Gründung des DGB in der Region Dresden–Oberes Elbtal. Die Arbeit wurde natürlich bereits 1990 aufgenommen, aber die Gründungskonferenzen waren für die damaligen DGB-Kreise Riesa und Dresden im Oktober 1991. Der DGB hat dies zum Anlass genommen, um in einer Veranstaltung am 2. November 2016, im Volkshaus Dresden - nicht nur, aber besonders - an die bewegten Anfangsjahre zu erinnern. Kolleginnen und Kollegen, die damals aktiv waren und zum Teil auch heute noch aktiv für die Gewerkschaftsarbeit eintreten, sind dabei zu Wort gekommen. Da von Dresden aus auch schon immer Gewerkschaftspolitik für das Land gemacht wurde, sollte auch das eine Rolle spielen. Dafür haben wir uns ehemalige Partner aus der Politik und aus gemeinsamen Projekten eingeladen. weiterlesen …