Deutscher Gewerkschaftsbund

22.09.2017

Wahlforum des DGB Dresden

Rund 65 Interessenten folgten der Einladung des DGB-Stadtverbandes Dresden am 12. September 2017 zum Wahlforum anlässlich der Bundestagswahl. Als Podiumsgäste konnten Dresdner Kandidaten der gegenwärtig im Bundestag vertretenen Parteien begrüßt werden: Arnold Vaatz, CDU; Richard Kaniewski, SPD; Tilo Kießling, DIE LINKE; Stephan Kühn, B90/Die Grünen.

Eileen Mägel, die das Forum moderierte, öffnete die Diskussionsrunde schnell für Fragen aus dem Publikum, die eine große Bandbreite einnahmen und damit das Interesse an der Veranstaltung deutlich machten.


Nach oben