Deutscher Gewerkschaftsbund

Revolutionsspaziergang - Erinnerungsorte der Arbeiterbewegung vor 100 Jahren

iCal Download

Wir laden alle Interessierten zum Revolutionsspaziergang

Erinnerungsorte der Arbeiterbewegung vor 100 Jahren

am 10. Oktober 2018 in Dresden


Stadtrundgang mit dem Historiker Dr. Willy Buschak


Beginn: 16.00 Uhr
Altmarkt, Ecke Kreuzstraße

Ende:  18.00 Uhr
Schützenplatz 14     Volkshaus Dresden

anschließend 18.00 – 19.00 Uhr
Diavortrag und Gesprächsrunde im Volkshaus Dresden


Auf dem Altmarkt begann am 8. November 1918 die Revolution in Dresden. Einen Tag später übernahm ein Arbeiter- und Solda-tenrat die Macht in der Stadt, befreite Dres-den aus dem Griff des Militärs, setzte den König ab und das Frauenwahlrecht durch. Unser Stadtspaziergang am 10. Oktober 2018 führt zu Schauplätzen der Revolution. Wir entdecken, worum es damals ging, wie die Revolution das Leben, insbesondere der Dresdnerinnen, veränderte, welche Folgen die revolu-tionären Ereignisse hatten und welche Rolle die Gewerkschaften dabei spielten.


Rückmeldungen bitte bis 05.10.2018 unter 0351/8633415 oder per E-Mail: dresden@dgb.de.


Nach oben