Deutscher Gewerkschaftsbund

Filmabende im Volkshaus Dresden - Blood in the mobile

im Jugendraum der IG Metall Dresden, im Hof des Hauptgebäudes

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Blood in the mobile

Wie hängen Ressourcenankauf für Handys und der Krieg im Kongo zusammen?
Regisseur Piasecki Poulsen klärt auf.

Anschließend Gespräch mit B. Schurath, INKOTA-Netzwerk e.V.

Beginn: 18:00 Uhr; Eintritt frei


Nach oben