Deutscher Gewerkschaftsbund

16.01.2018

David-Schmidt-Preis für soziales und sozialpolitisches Engagement

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Engagierte, sehr geehrte Damen und Herren,

am 29. April 2018 werden wir wieder den Geburtstag von David Schmidt feierlich begehen – den nunmehr fünften ohne ihn. Wieder ist es möglich geworden, mit dem David-Schmidt-Preis für soziales und sozialpolitisches Engagement Menschen, die in seinem Sinne leben, für das auszuzeichnen, was ihm so wichtig war: Mut zu beweisen, Ideen zu entwickeln und umzusetzen, seinen Mitmenschen solidarisch und hilfreich entgegenzugehen – und mit Kreativität, Witz und persönlichem Charme der Demokratie auf die Sprünge zu helfen.

Bitte schaut in eurem Umfeld, welche Initiative, welches Engagement oder welche Projekte ihr für preiswürdig haltet und ermutigt Einzelpersonen oder Gruppen, sich auf unsere aktuelle Ausschreibung zu bewerben (PDF: http://david-schmidt-preis.de/media/David-Schmidt-Preis_Ausschreibung2018.pdf). Gern könnt ihr auch Personen und Projekte vorschlagen und die Gründe dafür zu Papier bringen. Wir freuen uns auf formlose, aussagekräftige Bewerbungen bis zum 12. März 2018 an den SPD-Unterbezirk Meißen, Kurt-Hein-Straße 15, 01662 Meißen mit dem Kennwort ‚David-Schmidt-Preis‘. Alle Informationen sind auch auf www.david-schmidt-preis.de zu finden.

Bitte helft auch, die Ausschreibung wirksam zu verbreiten: über eure Kontakte, Newsletter, Mitgliederzeitungen – und sprecht darüber, was der Preis bedeutet und was er bewirkt!
Denn die Gemeinschaft der Nominierten wird jedes Jahr größer und bildet ein Netzwerk, das helfen kann, die Welt im Großen und Kleinen gerechter und besser zu machen.

Die vierte Verleihung des David-Schmidt-Preises wird am 29. April 2018 stattfinden. Näheres erfahren alle, die eine Bewerbung eingereicht haben, in Kürze.

Mit solidarischen Grüßen          

Susann Rüthrich                               Sophie Ruby

für das Team um den David-Schmidt-Preis

 


Nach oben

Video zum 1.Mai

Jetzt unterschreiben!

Unterschriftenaktion

DGB-Rentenkampagne

DGB-Infoservice einblick

Der Mindestlohn ist da

Logo Mindestlohn Dran bleiben

DGB